Deutschland:
Deutschland:
Deutschland Gebührenfrei:
Contactez nous
Sonderangebot - Produkte Bestpreis
Sonderangebot - Produkte
Bestpreis

Besondere Cialis Original
Jetzt Kaufen
Gesamtmenge € 0.00
Deine Bestellung 0 Artikel
Gesamtmenge
€ 0.00
Deine Bestellung
0 items

Zur Kasse

Bestelle Natürliches Viagra Hausmittel

4.5
Viagra Natural

Zählen Sie zu jener Mannesgruppe, die Erektionsprobleme haben? Sie sind nicht alleine! In Österreich und weiten Teilen der Industriestaaten leiden zumindest 10% aller Männer unter unterschiedlich häufigen Erektionsstörungen. Das bedeutet, dass Sie in über 70% der Fälle keinen „hoch kriegen“, wenn es darauf ankommt. Oder dass die Erektion zu kurz anhält oder dzu wenig stark ausgeprägt ist, um Geschlechtsverkehr ausüben zu können.

Was es bedeutet, von der Erektion im Stich gelassen zu werden

Wenn dieser Fall eintritt, kann der schönste Abend ganz schnell in einem Desaster enden. Stellen Sie sich vor, Sie haben eine neue Flamme am Haken. Sie wissen, diese Nacht verbringen Sie beide nicht alleine. Und Sie werden vermutlich nur wenig schlafen. Dafür werden Sie miteinander schlafen. Das Herz pocht wild in Ihrer Brust. So aufgeregt waren Sie ewig nicht mehr. Was wird Sie erwarten, wenn Sie Ihr Gegenüber entblättern? Und wie reagiert Ihr Date auf Ihr nacktes Antlitz? Die Gedanken fahren Achterbahn. Sie sind innerlich entzweit. Sie wollen am liebsten gleich miteinander verschmelzen. Doch der Gedanke, Ihr kleiner Freund könnte Sie wieder im Stich lassen, bremst Sie. Ihr Sexpartner in spe weiß von Ihren Sorgen freilich nichts. Dessen Erkundungstour über Ihren Körper geht munter weiter. Man schält sich gegenseitig aus den Klamotten. Ihre Flamme baut sich nackt über Ihnen auf, ist gewillt, sich auf Ihrer Leibesmitte niederzulassen. Doch statt eines pochenden Pfeils, der nichts lieber als nur eindringen und Geschlechtsverkehr haben will, liegt ein halbschlaffer Penis seitlich über den Oberschenkel. Viel zu weich zum Einführen.

Zum Glück ist Ihr Sexpartner nachsichtig und schiebt das auf die Aufregung. Nicht jeder ist der spontanen Situation gewachsen. Es wird mit Hingabe, mit Mund und Hand nachgeholfen. Das Blut will einfach nicht in den Penis dringen und ihn hart machen. Dieses sexuelle Erlebnis endet genau hier. Doch das muss nicht sein.

Pharmazeutische Produkte können helfen

Der gutgemeinte Rat in vielen Foren lautet: „Lass dir Viagra oder Generika verschreiben“. „Bestell dir Potenzmittel aus der online Apotheke.“ Das ist aber nicht immer einfach. Nicht alle Männer dürfen jedes Medikament einnehmen. Wer eine Herzschwäche hat, darf beispielsweise kein Viagra einnehmen. Wer zu Depressionen neigt, darf kein Kamagra einnehmen. Das sind nur zwei willkürliche Beispiele. Zwei von vielen, die es gibt. Wenn ein Mann diese Medikamente gegen erektile Dysfunktion aus irgendeinem Grund nicht nehmen darf, braucht er eben eine natürliche Alternative zu Viagra.

Der Kauf einer natürlichen Alternative zu Viagra heutzutage

Für jene, die manche Pharmazeutika nicht vertragen, gibt es eine natürliche Potenzhilfe. Sie beruht auf Essenzen und Heilsubstanzen der Natur. Diese werden bevorzugt in diesem sogenannten natürlichen Medikament verarbeitet. Die natürliche Alternative zu Viagra ist preisgünstig. Ihre Wirkung ist medizinisch nicht eindeutig belegt, weil groß angelegte Studien fehlen. Dennoch gibt es Anzeichen dafür, dass dieses als Potenzmittel infrage kommt. Primär für den Mann. Doch auch für die Frau hat es Vorteile, wenn er seine Potenzprobleme in den Griff bekommt. Ansonsten endet sie meist sexuell frustriert. Sie fühlt sich unattraktiv und nicht begehrt – obwohl das nicht der Fall ist.

Natürliches Viagra können Sie günstig kaufen

Das Medikament, das natürliches Viagra ist, können Sie kaufen. Sie können aber auch selbst ins Gewürzregal, ins Gemüseregal oder ins Obstregal Ihres Supermarkts greifen und etwaige Wirkstoffe, die im natürlichen Viagraersatz verarbeitet wurden, selbst einkaufen oder herstellen. Eines vorweg: Erwarten Sie keine Wunder. Während Medikamente zur erektilen Dysfunktion in weniger als einer Stunde wirken und diese die Probleme für zumindest einige Stunden lösen, müssen Sie bei natürlichem Viagra eine langfristige Einnahme über mehrere Wochen einplanen um überhaupt eine Wirkung zu erzielen.

Das sind natürliche Potenzmittel und Inhaltsstoffe von natürlichem Viagra

Ginseng: Ginseng genießt einen sehr guten Ruf bei Erektionsproblemen. Der Wirkstoff heißt Arginin, das ist eine Aminosäure, die die Funktion der Blutgefäße verbessern soll. Das wiederum wirkt sich auf die Durchblutung verschiedener Körperregionen aus. Das bedeutet zugleich auch, dass der Schwellkörper des Penis besser durchblutet wird. Das ist die Grundvoraussetzung für eine Erektion.

L-Arginin finden Sie in diesem fantastischen natürlichen Viagra - und noch in vielen anderen Lebensmitteln. Verschiedene Getreidesorten wie Hafer oder Weizen zählen dazu. Obstsorten wie Apfel, Erdbeere, Banane oder Pfirsich sind ebenfalls gute Quellen dieses Stoffs. Auch im Gemüseregal werden Sie fündig: Paprika, Spinat, Blumenkohl, Brokkoli, Tomaten und noch einige mehr sind empfehlenswert. Nicht zu verachten ist die Menge von L-Arginin, die in verschiedenen Fischsorten enthalten ist. Verschiedene Nüsse und Kerne sollten auch auf dem Speiseplan des unter erektile Dysfunktion leidenden Mannes stehen.

Alternative Hausmittel und alte Überlieferungen

Milch mit getrocknetem Spargel: Spargel wird eine potenzsteigernde Wirkung nachgesagt. Ob das an seiner optischen Erscheinungsform liegt oder an seinen Inhaltsstoffen? Tatsächlich scheint Spargel in Kombination mit Milch eine Wirkung bei Ihrem kleinen Freund zu haben.

Trüffel, Minze und Moschus: Diese Nahrungsmittel verdanken ihre Wirkung sehr wahrscheinlich ihren Aromen. Diese regen teile unseres Nervensystems an, die sehr wahrscheinlich eine günstige Eigenschaft auf unsere Blutgefäße haben.

Petersilie, Muskatnuss oder Pfeffer dürften den Beweis schuldig bleiben, als alleinige Nahrungsmittel für eine bessere Potenz zu sorgen. Weil sie in unseren Breiten aber gut verfügbar und geschmacklich einzigartig waren, wurde ihnen eine potenzsteigernde Wirkung nachgesagt.

In unseren Gefilden gibt es einzelne Speisen, die ebenfalls einen „potenten Ruf“ haben. Wenn Sie Stierhoden in gegrillter oder gekochter Form auf der Speisekarte sehen, werden Sie viele Männer genau das essen sehen, weil sie eine entsprechende Wirkung erhoffen. Der traditionellen Blutwurst sagt man ebenfalls positive Wirkungen nach.

In asiatischen Ländern schwört man zudem auf allerlei tierische Produkte. Verschiedene Tierhoden, Haifischflossen und Co sind deshalb äußerst begehrt. Von diesen nehmen wir aus ethischen Gründen aber entschieden Abstand.

Bitte vor der Einnahme berücksichtigen

Auch wenn es abstrus erscheint, so erkundigen Sie sich vor der Einnahme der natürlichen Viagrapillen beim Arzt, ob Sie mit etwaigen Nebenwirkungen rechnen müssen. Auch wenn Sie es mit pflanzlichen Wirkstoffen zu tun haben, besteht die Möglichkeit, von unerwünschten Begleiterscheinungen überrascht zu werden. Sei es durch Allergien oder ähnlichem.